Sprungziele
Inhalt

Kleiderkammer

Wir wissen, dass Kleider Leute machen – wir sind bunt und vielfältig.

Unsere Kleiderkammern sind aufgrund des Lockdowns derzeit geschlossen!

Menschen, die in Armut leben, fehlt es nicht nur an Lebensmitteln. Oftmals mangelt es auch an einer warmen Winterjacke, ein paar Schuhen ohne Löcher oder an einem Hemd für ein bevorstehendes Bewerbungsgespräch.

Die Tafel Harz e. V. betreibt nicht nur die Lebensmittelausgabe sondern auch drei Kleiderkammern in der Region. Dort erhalten Menschen gut erhaltene, gebrauchte Kleidung, die vorrangig von Privatpersonen gespendet wurde. Unterstützung für unsere Einrichtungen in Quedlinburg, Blankenburg und Harzgerode erhalten wir auch von einigen Bekleidungsgeschäften.

Vor allem im Winter wird das Angebot dankend angenommen und obdachlose sowie sozial benachteiligte Menschen versorgen sich in unseren Kammern mit warmer Kleidung. Dort kann aber nur das weitergegeben werden, was wir als Spenden erhalten.

Deshalb: Unterstützen Sie uns!

Haben Sie gut erhaltene Schuhe oder Kleidung abzugeben?


Unsere Kleiderkammer in Quedlinburg ist

montags bis freitags von 10 bis 12 und von 13 bis 14.30 Uhr für Sie da.


nach oben zurück