Sprungziele
Inhalt

Sozialpädagogische Familienhilfe

Einrichtungsleiterin Verena Kahle

Pölkenstraße 7a
06484 Quedlinburg

Nachricht schreiben Karte anzeigen Visitenkarte exportieren

Jede Familie ist einzigartig
– Wir sind vor Ort für Sie da.

Respektvoller Umgang, konfliktfreies Miteinander – nicht in jeder Familie ist das alltäglich. Denn auch Erziehen will gelernt sein. Wenn Probleme, das Familienleben beeinträchtigen, beginnt unsere Arbeit – vor Ort direkt bei den Familien. Wir betreuen die Kinder bei gravierenden Schulproblemen und unterstützen Eltern und Kinder dabei, nach einem Heimaufenthalt wieder einen gemeinsamen Alltag zu meistern. Darüber hinaus begleiten wir auch bei Amts- und Behördenbesuchen. Gemeinsam mit den Eltern erarbeiten wir Ziele, damit sie ihrer Verantwortung gerecht werden können und ihre Kompetenzen in Sachen Erziehung verbessern. Das beginnt bei einem strukturierten Haushalt, setzt sich bei Hilfen fort, um dauerhafte Arbeitslosigkeit zu überwinden und reicht bis hin zu Konflikten in Familien, die es zu lösen gilt.

 

Kosten und Antragstellung

Die Einrichtung wird über das Jugendamt finanziert. In Einzelfällen können – je nach Einkommen – Eltern an den Kosten beteiligt werden. Die Antragstellung erfolgt über die Eltern an das Jugendamt mit dem Antrag "Hilfe zur Erziehung" nach §27 in Verbindung mit §32 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz).  

Öffnungszeiten

Termine können Sie ganz individuell mit uns absprechen.

nach oben zurück