Sprungziele
Inhalt
 

Einrichtungsleiter/Erzieher

für die Kita "Bienchen" in Drohndorf

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist einer der anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Kreisverband Harz e. V. mit ihren Tochtergesellschaften AWO Kinder- und Jugendhilfe GmbH und AWO Pflege und Wohnen GmbH engagiert sich seit über 25 Jahren als Träger eigener Einrichtungen mit ca. 320 hauptamtlichen und 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in nahezu allen sozialen Arbeitsfeldern.

Die AWO Kinder und Jugendhilfe gGmbH sucht ab sofort einen Erzieher/Einrichtungsleiter (m/w/d) für die Kindertagesstätte „Bienchen“ in Drohndorf.

Mitten im Grünen, im idyllischen Drohndorf zwischen Hettstedt und Aschersleben, liegt die kleine Kindertagesstätte „Bienchen“, in der bis zu 35 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren individuell betreut werden. Das Konzept beruht auf dem Bildungsprogramm „Bildung elementar – Bildung von Anfang an“ des Landes Sachsen-Anhalt, wofür die Einrichtung seit 2012 zertifiziert ist. Als „Sprach-Kita“ steht insbesondere die Integration der sprachlichen und inklusiven Bildung im Fokus der pädagogischen Arbeit. Mit der Zertifizierung als „Gesunde Kita“ gehören zudem viel Bewegung in der Natur und eine gesunde Ernährung zum Kitalltag dazu.


Aufgaben
Die Aufgaben orientieren sich am Grundsatzprogramm der AWO, geltenden gesetzlichen Regelungen sowie vertraglichen Vereinbarungen.

  • Planung und Organisation
  • Pädagogische Aufgaben
  • Organisatorische und administrative Aufgaben
  • Konzeptionelle und organisatorische Leitung und Entwicklung der Kindertagesstätte auf Grundlage des Kitagesetzes
  • Auswahl, Entwicklung und Führung der pädagogischen Hauswirtschaftlich- technischen Mitarbeitenden
  • enge fachliche Arbeit mit Eltern und intensive Zusammenarbeit mit Eltern
  • Mitgestaltung


Fachliche Anforderungen
Es wird ein erfolgreich abgeschlossenes pädagogisches Studium bzw. eine erfolgreiche Ausbildung zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in mit Berufserfahrung oder einen vergleichbaren Abschluss sowie die Bereitschaft, sich entsprechend weiter zu qualifizieren, vorausgesetzt.


Persönliche Anforderungen

Hierzu erwarten wir:

  • Fähigkeit und Bereitschaft zu mitmenschlicher Zuwendung
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Stabilität, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit und Zielorientierung
  • Verbindlichkeit
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Repräsentation der Einrichtung und des Trägers
  • fundierte Kenntnisse der aktuellen gesetzlichen Grundlagen
  • sicherer Umgang mit der EDV
  • Konfliktfähigkeit und Konfliktlösungskompetenz
  • Lernbereitschaft, Engagement und eine hohe soziale Kompetenz


Außerdem erwarten wir

  • Anerkennung und Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der AWO
  • Anwendung und Weiterentwicklung des Konzeptes und Profils der Einrichtung
  • Verantwortung für die konzeptionelle und pädagogische Ausrichtung der Einrichtung nach den gesetzlichen Vorgaben des Kinderförderungsgesetzes und des Bildungsprogramms Sachsen-Anhalt
  • Mitarbeiterführung
  • effiziente Personaleinsatzplanung, Dienst-und Urlaubsplanung
  • Budgetverantwortung
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements von fachlichen Standards und Prozessen
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Öffentlichkeitsarbeit


Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach MTV-AWO Harz (Haustarifvertrag).


Arbeitszeit

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.


Wenn Sie sich für die ausgeschriebene Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

nach oben zurück