Sprungziele
Inhalt
 

Ergotherapeut (m/w/d)

in unserer Fachpraxis in Halberstadt

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist einer der anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Kreisverband Harz e. V. mit ihren Tochtergesellschaften AWO Kinder- und Jugendhilfe GmbH und AWO Pflege und Wohnen GmbH engagiert sich seit über 30 Jahren als Träger eigener Einrichtungen mit ca. 320 hauptamtlichen und 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in nahezu allen sozialen Arbeitsfeldern.

Die AWO Pflege und Wohnen GmbH sucht ab sofort einen Ergotherapeuten (m/w/d) befristet beschäftigt bis 31. Dezember 2022.


Fachliche Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung Ergotherapeut*in
  • mindestens zwei Jahre im Berufsfeld der Ergotherapie tätig
  • eine Spezialisierung, mindestens jedoch Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit dauerhafter kognitiver Beeinträchtigung, auch infolge Sucht, wünschenswert


Persönliche Anforderungen

Hierzu erwarten wir:

  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Stabilität, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu ständiger Fortbildung und Supervision, selbständiger und eigenverantwortlicher Aneignung von Wissen
  • gute PC-Kenntnisse
  • Motivationsfähigkeit, Zielorientierung, Verbindlichkeit
  • selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Kooperation und Kommunikation mit den Vorgesetzten


Außerdem erwarten wir

  • Anerkennung und Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der AWO
  • Anwendung und Weiterentwicklung des Konzeptes und Profils der Einrichtung

 

 

Aufgaben

Die Aufgaben orientieren sich am Grundsatzprogramm der AWO, geltenden gesetzlichen Regelungen sowie vertraglichen Vereinbarungen.

  • Therapeutischer Einsatz vor Ort und im Wohn- bzw. Lebensumfeld
  • therapiebezogene Abrechnung der Verordnungen gegenüber der Einrichtungsleitung
  • Kommunikation mit externen Dritten als Vertreter der AWO Pflege und Wohnen GmbH
  • Gewinnung von Partner und Assistenznehmer*innen / Klient*innen
  • Reflektion der Tätigkeiten und Ergebnisse
  • Erstellen von Therapieberichten und Ableitung weiterer Handlungsoptionen für den Klienten
  • Netzwerkarbeit
  • arbeitstherapeutische Angebote gestalten und strukturieren
  • Beschäftigungstherapie im geistig-seelisch-funktionellen Bereich durchführen
  • Beschäftigungstherapie im motorisch-funktionellen Bereich gestalten


Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach MTV-AWO Harz ( Haustarifvertrag).


Arbeitszeit

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden.

Wenn Sie sich für die ausgeschriebene Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

nach oben zurück