Sprungziele
Inhalt
 

Therapeutischer Mitarbeiter [m/w/d]

für die AWO-Tagesstätten in Quedlinburg/Halberstadt

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist einer der anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Der AWO Kreisverband Harz e.V. mit seinen Tochtergesellschaften AWO Kinder- und Jugendhilfe GmbH und AWO Pflege und Wohnen GmbH engagiert sich seit über 30 Jahren als Träger eigener Einrichtungen mit ca. 320 hauptamtlichen und 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in nahezu allen sozialen Arbeitsfeldern.

Der Kreisverband Harz e.V. sucht ab sofort einen therapeutischenMitarbeiter (m/w/d) für die Tagesstätten zur Förderung der seelischen Gesundheit.

Die Tagesstätten zur Förderung der seelischen Gesundheit sind eine teilstationäre Einrichtung. Sie dienen der sozialen Rehabilitation psychisch kranker Menschen. Unsere Angebote richten sich an erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung infolge psychischer Erkrankung beziehungsweise mit einer Schädigung des Gehirns. Ziel der Betreuungshilfen ist die psychische Stabilisierung der kranken Menschen, die Förderung der lebenspraktischen Fähigkeiten, der Kreativität, der Autonomie sowie die soziale Integration in gesellschaftliche Gruppierungen und, soweit möglich, die berufliche Rehabilitation. Alle Leistungen sind auf den Erhalt und die Wiedergewinnung der Selbstverantwortung ausgerichtet.


Fachliche Anforderungen

Abgeschlossene Berufsausbildung entsprechend den gesetzlichen, Vorkenntnisse/Arbeitserprobungen im Bereich Psychiatrie wäre wünschenswert, rahmenvertraglichen und AWO-internen Grundlagen, Richtlinien und Beschlüssen: abgeschlossene Berufsausbildung/Studium: (Dipl.-) Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Ergotherapeut, Dipl.-Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Bachelor of Arts, Reha-Psychologe (m/w/d)


Außerdem erwarten wir

  • Anerkennung und Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der AWO
  • Anwendung und Weiterentwicklung des Konzeptes und Profils der Einrichtung
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses


Aufgaben

Die Aufgaben orientieren sich am Grundsatzprogramm der AWO, geltenden gesetzlichen Regelungen sowie vertraglichen Vereinbarungen.


Persönliche Anforderungen

Hierzu erwarten wir:

  • Fähigkeit und Bereitschaft zu mitmenschlicher Zuwendung
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Stabilität, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit und Zielorientierung
  • Verbindlichkeit
  • selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Repräsentation der Einrichtung und des Trägers


Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach MTV-& VTV -AWO Harz (Haustarifvertrag).


Arbeitszeit

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.


nach oben zurück