Sprungziele
Inhalt
 

Erzieher (m/w/d)

für die Kita "Kinderland Bummi" in Quedlinburg

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist einer der anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Der AWO Kreisverband Harz e. V. mit seinen Tochtergesellschaften AWO Kinder- und Jugendhilfe GmbH und AWO Pflege und Wohnen GmbH engagiert sich seit über 25 Jahren als Träger eigener Einrichtungen mit ca. 320 hauptamtlichen und 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in nahezu allen sozialen Arbeitsfeldern seit über 25 Jahren.

Die AWO Kinder- und Jugendhilfe gGmbH sucht ab sofort einen Erzieher (m/w/d) für die Kindertagesstätte „Kinderland Bummi“ in Quedlinburg zur unbefristeten Beschäftigung.

Die Kita „Kinderland Bummi“ bietet im Krippen-, Kindergarten- und Hortbereich insgesamt Platz für bis zu 160 Jungen und Mädchen. Sie ist damit eine der größeren Einrichtungen in der Region. Die pädagogische Arbeit stützt sich auf das Bildungsprogramm „Bildung elementar – Bildung von Anfang an“ des Landes Sachsen-Anhalt. Im „Haus der kleinen Forscher“ – gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung – nehmen Experimente und andere Projekte viel Platz ein. Als zertifizierte „Gesunde Kita“ spielt gesunde Ernährung und Bewegung eine wesentliche Rolle im Kita-Alltag. Seit 2016 ist die Kita Teil des Bundesprojektes „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Das Programm fördert die sprachliche und inklusive Bildung im Alltag in Zusammenarbeit mit den Familien.


Fachliche Anforderungen

Es wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatl. anerkannter Erzieher vorausgesetzt.


Persönliche Anforderungen

Hierzu erwarten wir:

  • Fähigkeit und Bereitschaft zu mitmenschlicher Zuwendung
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Stabilität, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit und Zielorientierung
  • Verbindlichkeit
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Repräsentation der Einrichtung und des Trägers


Außerdem erwarten wir

  • Anerkennung und Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der AWO
  • Anwendung und Weiterentwicklung des Konzeptes und Profils der Einrichtung


Aufgaben

Die Aufgaben orientieren sich am Grundsatzprogramm der AWO, geltenden gesetzlichen Regelungen sowie vertraglichen Vereinbarungen.


Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach MTV-AWO Harz (Haustarifvertrag).


Arbeitszeit

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Wenn Sie sich für die ausgeschriebene Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

nach oben zurück