Sprungziele
Inhalt

Das Leben ist voller Veränderungen – Wir helfen beim Erwachsenwerden.

Unsere Tagesgruppe für Jugendliche bietet jungen Erwachsenen im Alter von zwölf bis 18 Jahren und ihren Familien Hilfe und Unterstützung an. Vordergründig soll vermieden werden, dass die Kinder und Jugendlichen in einem Heim untergebracht werden müssen. Stattdessen können sie in einer gewohnten Umgebung bleiben. Bei uns lernen sie, Konflikte zu überwinden und eine gemeinsame Basis mit ihren Eltern zu finden, auf der ein besseres Miteinander möglich wird.

Die jungen Besucher*innen sollen vor allem einen strukturierten Tagesablauf, eine sinnvolle Freizeitgestaltung und eine schulische Förderung erfahren. Weiterhin ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit, Konfliktlösungsstrategien zu vermitteln. Den Eltern greifen wir ebenfalls unter die Arme und vermitteln Erziehungskompetenzen.

Kosten

Eltern können einen Antrag „Hilfe zur Erziehung“ nach § 27 in Verbindung mit § 32 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) stellen.

nach oben zurück